MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Ausflug nach Rerik - erste Reise nach langer Zeit

Nach einer langen pandemiebedingten Pause fand am 13. Juli 2021 endlich wieder ein Ausflug vom DRK Ortsverein Heiligenhafen statt. Mit Möller Reisen und den aktuellen gesundheitsbedingten Auflagen startete der Bus am Dienstag früh Richtung Mecklenburg-Vorpommern.

Nach dem Mittagessen im Hotel "Zur Linde" im Ostseebad Rerik begab sich die Reisegruppe an Bord eines Schiffes zu einer Rundfahrt auf dem Salzhaff. Dort gab es dann auch Kaffee und Kuchen. Anschließend wurde am frühen Abend mit dem Bus die Heimreisse angetreten.

Die Reisenden waren sehr zufrieden mit der Fahrt und froh, dass nach so…

Kleiderstube wieder geöffnet

Unsere Kleiderstube in der Friedrich-Ebert-Str. 100 (AMEOS-Klinik Heiligenhafen, Gebäude gegenüber der Pforte) hat aufgrund der Corona-Pandemie derzeit besondere Öffnungszeiten:

Wenn Sie Kleidungsspenden abgeben wollen, können Sie dies mittwochs zwischen 14 Uhr und 16 Uhr tun. In dieser Zeit findet kein Verkauf bzw. keine Ausgabe von Kleidung statt!
Wir nehmen nur saubere und gut erhaltene Kleidung und Schuhe an.

Wenn Sie Kleidung suchen und abholen möchten, können Sie uns donnerstags zwischen 14 Uhr und 16 Uhr besuchen.

Wir bitten aus Hygienegründen darum, eigene Taschen zum Transportieren…

An alle Mitglieder

Lieber Mitgliederinnen, liebe Mitglieder, die vergangenen Monate waren gewiss nicht immer leicht. Das Coronavirus hatte und hat teilweise heute noch unseren Alltag fest im Griff. Maskenpflicht, Kontaktverbot und täglich neue Nachrichten und Auflagen aufgrund von Covid-19 gehören mittlerweile zur Routine. Und auch wenn viele von uns das Wort „Corona“ bald nicht mehr hören können, so wird uns dieses Virus wohl noch eine Weile auf Trab halten. Wir, der Vorstand des DRK Ortsverein Heiligenhafen, sind uns aber einig und fest entschlossen, uns davon nicht unterkriegen zulassen und trotz allem…

Tragbare Kleiderspenden willkommen

Aus gegebenem Anlass teilen wir mit, dass die DRK-Kleiderstube gegenüber der Pforte des AMEOS-Geländes, Friedrich-Ebert-Straße 100, mittwochs von 14 bis 16 Uhr gerne tragbare saubere Kleiderspenden und Schuhe entgegen nimmt, gerne auch Kinderbekleidung und kleinere Konfektionsgrößen. Für nasse, verschmutzte oder beschädigte Kleidung und Wäsche, abgetragene Schuhe, Textilreste und Lumpen haben allerdings auch wir keine Verwendung. Die gehören in die Restmülltonne.

Füreinander in schweren Zeiten

Am Freitag, den 3. April 2020 fand eine Blutspende in Heiligenhafen statt, die von der aktuellen Corona-Pandemie geprägt war. So wurde besonders auf den notwenidgen Abstand und Schutzmaßnahmen für alle Beteiligten geachtet, um auch in dieser schwierigen Zeit dringend benötigte Blutreserven zu sammeln. Trotz oder gerade wegen der Umstände nahmen im Laufe des Nachmittags dann insgesamt 123 Blutspender an der Aktion teil; 22 von ihnen zum ersten Mal. Der Blutspendedienst und der DRK-Ortsverein Heiligenhafen waren sehr zufrieden mit dieser großen  Beteiligung und möchten sich auf diesem Wege…

Babysitterkurs erfolgreich

Wie es ist, auf einen Säugling zu achten, lernten acht Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren beim diesjährigen Babysitterkurs unter der Leitung von Dörte Hanisch, Lehrerin für Pflegeberufe. Die Teilnehmerinnen kamen von Fehmarn, aus Lensahn, Oldenburg und Heiligenhafen. Zur Ausbildung gehörten der Umgang mit Kleinkindern, Wickeln, Fieber messen, Wadenwickel und das Füttern mit Babynahrung. Auch bei kleinen Verletzungen können die Babysitter nun helfen. Natürlich lernten die Jugendlichen auch, wie man die Kleinen beschäftigt und wie man mit ihnen spielen kann. Zum Abschluss des…

Ankündigung: Frauen-Volkstanzkreis startet ab Oktober wieder

Ein altes Sprichwort sagt: „Wer rastet, der rostet“. Nach diesem Motto startet der DRK Ortsverein Heiligenhafen ab dem 1. Oktober 2019 alle 14 Tage seinen Tanzkreis. Jeweils von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr treffen sich die Frauen vom Volkstanzkreis in der Turnhalle Feldstraße. Das Programm umfasst Tänze aus der internationalen Folklore. Rhythmische Bewegung zu Musik bietet Ausgleich und Entspannung. Außerdem kommen Spaß und Freude an diesen Nachmittagen nicht zu kurz. Gäste sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei und nicht auf Mitglieder im DRK beschränkt. Für weitere Auskünfte…

Fünfundzwanzig Jahre Babysitterkurs

Wie es ist, auf einen Säugling zu achten, lernten 14 Mädchen und ein Junge im Alter von 12 bis 16 Jahren beim diesjährigen Babysitterkurs unter der Leitung von Dörte Hanisch, Lehrerin für Pflegeberufe. Die Teilnehmer kamen von Fehmarn, aus Großenbrode, Oldenburg und Heiligenhafen. Zur Ausbildung gehörten der Umgang mit Kleinkindern, Wickeln, Fieber messen, Wadenwickel und das Füttern mit Babynahrung. Auch bei kleinen Verletzungen können die Babysitter nun helfen. Natürlich lernten die Jugendlichen auch, wie man die Kleinen beschäftigt und wie man mit ihnen spielen kann. Zum Abschluss…

DRK-Gruppe auf Erlebnistour in Bremerhaven und Bremen

Entspannt und voller neuer Eindrücke kehrte die Reisegruppe des DRK-Ortsvereins Heiligenhafen e.V. kürzlich nach Hause zurück. Die diesjährige Mehrtagesfahrt führte diesmal ins Nordsee-Hotel Bremerhaven. Aufgrund der zentralen Lage hatte Reiseleiter Jürgen Behnk dort 4 Übernachtungen diesmal nur mit Frühstück gebucht. Mittag- bzw. Abendessen konnte jeder nach Belieben selbst gestalten.

Gemeinsam erkundeten die Reiseteilnehmer jedoch im Klimahaus die Lebensbedingungen entlang des Längengrades 8° Ost bzw. 172° West und erlebten hautnah Hitze, Stürme, Kälte. Von Bremerhaven über die Schweiz,…

Babysitter mit Diplom warten auf ihren Einsatz

Mütter und Väter mit kleinen Kindern können nun beruhigt ausgehen: Ihr Nachwuchs wird bei Bedarf durch geschultes Personal betreut. 14 Jugendliche aus Fehmarn, Heiligenhafen und dem Oldenburger Umland nutzten diesmal das Angebot des DRK-Ortsvereins Heiligenhafen e.V. Der zweitägige Kurs fand Ende Februar wieder unter der Leitung von Dörte Hanisch, Lehrerin für Pflegeberufe, in den Räumen der DRK-Kleiderstube statt. Dabei zeigten die Teilnehmer großes Interesse nicht nur am Wickeln, Baden und Füttern, sondern auch bei der Lösung schwieriger Situationen. "Alle haben bestanden", stellte…

Seite 1 von 2.